News - MFC Weingarten

Direkt zum Seiteninhalt

News

Achtung :!
Der Terminplan für 2022 ist geändert worden !!  
Protokoll der Versammlung  28.10. liegt im internen Bereich !
Liebe Mitglieder,
das  Jahr 2021 geht in die Vereinsgeschichte ein als ein Jahr mit vielen  Corona-Einschränkungen. Bis auf das Familienfest, konnten wir keine  einzige Versammlung abhalten. Wann wir uns zu einer  Mitgliederversammlung sehen werden, ist im Moment völlig unklar. Die  sich ständig ändernden Regeln machen eine Planung praktisch unmöglich.  Nichts desto trotz konnte der Flugbetrieb aufrecht erhalten werden und  wir sind als Verein auch allen Verpflichtungen nachgekommen. Die  Finanzen sind in Ordnung und es stehen keine wesentlichen Änderungen ins  Haus.
Am  21. Juli prüften Karl-Heinz Vössing und Wolfgang Hubmann die Kasse für  das Jahr 2o2o und attestierten die korrekte Kassenführung. An dieser  Stelle herzlichen Dank an „Sam“ und Wolfgang.
Dank  geht auch an alle, die sich im Verein engagieren. Besonders möchte ich   Rolf Schrötz danken, der unermüdlich für den Getränkenachschub sorgte.  Auch Michael Schwaighofer sei Dank für das stets gepflegte Flugfeld, den  Parkraum und die Gerätepflege. Unser Zimmermann  Peter Zeidler, der in  seiner Rolle als „Hausmeister Krause“ die Hecke in Form brachte und auch  sonst immer ein waches Auge hat und keiner Arbeit aus dem Weg geht,  möchte ich danken. Ein besonderer Dank auch an die Vorstände Lothar  Popp, Stefan Ehard, Rainer Huber, Stefan Blum, Christian Lehnert und  Henri Hanicke, die im Hintergrund arbeitend alles mit organisieren und  einspringen wo immer Not ist. Für unsere Homepage ist Eckard Bergemann  immer zugegen und aktualisiert die Seite ganz hervorragend. Ohne eine  vernünftige Präsenz im Internet wäre so manches schwerer zu organisieren  und von daher herzlichen Dank Eckard!

In  unserer Mitte können wir zwei neue Mitglieder begrüßen. Sascha Keil aus  Büchenbach und Mario Wiedemann aus Weißenburg traten am 1.4.2o21 ein.  An dieser Stelle ein herzliches Willkommen im Klub!

Im  Jahr 2o21 hatten wir keinen Austritt aus dem Verein und das zeigt, dass  Gemeinschaften eine wichtige Rolle in der Gesellschaft spielen. Das  Wissen um Gleichgesinnte in Verbindung mit der Ausübung des gemeinsamen  Hobbies „Modellflug“ lassen so manche Krise leichter vorübergehen.
Mit  den besten Wünschen zu einer friedlichen und gesegneten Weihnacht im  Kreis der Lieben und einen guten Rutsch in ein gutes Neues Jahr  verbleibe ich
mit kameradschaftlichen Grüßen
Euer Michael Bock
1. Vorstand des MFCG e.V.
Liebe Mitglieder,
aufgrund  der aktuellen Lage in Bayern bzgl. Covid-19, sage ich hiermit die  geplante Mitgliederveranstaltung für den kommenden Freitag, den  12.11.2o21, ab.
Das  Gleiche gilt für die geplante Weihnachtsfeier am 1o.12.2o21!
Im Moment  kann ich mir nicht vorstellen, dass sich die Lage bis Ende des Jahres  entspannt.
In  welcher Form wir die für den 21. Januar 2o22 geplante  Jahreshauptversammlung abhalten können ist im Moment fraglich.
Von daher  werde ich dies im „Terminkalender 2o22“ berücksichtigen. Eine  Möglichkeit ist die, dass wir die Mitgliederversammlung auf unserem  Vereinsgelände im Freien abhalten.  Dafür werde ich mögliche Termine ab  März 2o22 vorsehen.
Es  ist außerordentlich Schade das wir fast alle Versammlungen dieses Jahr  absagen mussten. Wir sind gezwungen nach dem Grundsatz „Safety first“ zu handeln.  Das Wichtigste „bleibt gesund“!
Mit kameradschaftlichen Grüßen
Euer Michael Bock
1. Vorstand des MFCG e.V.
12.11.2020

Liebes DMFV-Mitglied,
am 1. Januar 2021 ist es soweit. Ab diesem Zeitpunkt müssen sich europaweit alle Betreiber von unbemannten Flugsystemen (auch Modellflieger) in einer zentralen Datenbank registrieren lassen. Dieses Register wird in Deutschland vom LuLfahrt-Bundesamt geführt.

Rechtliche Grundlage der Registrierung ist ArOkel 14 der EUDurchführungsverordnung 2019/947.
Entgegen der vorgesehenen persönlichen Registrierung, die aller Voraussicht nach kostenpflichtig ist, darf der DMFV seine Mitglieder kostenlos en bloc registrieren lassen. Der DMFV plant für Anfang Dezember die Übermittlung folgender Daten an das LuLfahrtBundesamt:

Name, Geburtsdatum, Anschrift, Email-Adresse, Telefon- und Versicherungsnummer.

Ihre Registrierung ist erfolgreich abgeschlossen, sobald Ihnen das LuLfahrt-Bundesamt Ihre persönliche eID (elektronische IdenOfikaOonsnummer) mitgeteilt hat.

Die Meldung Ihrer Daten durch den DMFV erfolgt datenschutzkonform gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) der EUDSGVO in der Wahrung des berechOgten Interesses an einer möglichst schnellen, kostengünsOgen und vollständigen Registrierung seiner Mitglieder. Falls Sie der Weitergabe Ihrer Daten ans LBA im Rahmen der En-bloc-Registrierung widersprechen möchten, biXen wir um schnellstmögliche Nachricht per Email an registrierung@dmfv.aero oder per Fax oder Post an die in der Signatur genannte Adresse. Der Widerspruch muss bis zum 22. November 2020 erfolgen.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass Sie sich im Falle eines Widerspruchs ab dem 1. Januar 2021 biXe eigenständig ins zentrale Register des LuLfahrt-Bundesamt eintragen müssen.

Der DMFV freut sich, Ihnen durch die En-bloc-Registrierung einen unkomplizierten und kostenlosen Service anbieten zu können, mit dem Sie auch in ZukunL Ihrem Hobby uneingeschränkt und rechtskonform nachgehen können.

Übrigens: Die Registrierung ist in allen EU-Mitgliedsstaaten gülOg und ermöglicht es Ihnen, auch im Ausland - unter Berücksichtigung der dortigen gesetzlichen Regelungen - ordnungsgemäß registriert Modellflug zu betreiben.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards Hans Ulrich Hochgeschurz GENERALSEKRETÄR
Liebe Mitglieder,
heute muss ich Euch die traurige Nachricht überbringen, dass unser Vereinsmitglied und ehemaliger Vorstand HORST ENGELMANN am Samstag, den 30.5.2020, im Alter von 66 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit im Kreis seiner Lieben zu Hause verstorben ist. Im Friedwald Pappenheim findet Horst Engelmann seine letzte Ruhe.
Vielen in der Region Nürnberg war Horst mit seinem Modellbauladen in Schwabach bekannt. Er war immer ein sehr geschätzter und hilfsbereiter Ratgeber wenn es um den Modellflugsport ging.
Am 27. Mai 1984 trat Horst Engelmann in unseren Verein ein. Von 2004 bis 2006 vertrat er unseren Verein als erster Vorstand. Auch nach seiner Vorstandstätigkeit brachte er sich immer sehr in den Verein ein, ohne aufdringlich zu sein. So hatte Horst u.a. letztes Jahr zusammen mit Harald Rilling das Walzen des Platzes organisiert.
Horst wird uns als geschätzter Fliegerkamerad sehr fehlen und in Gedanken sind wir bei seiner Familie.
Mit stillen Grüßen
Michael Bock
1. Vorstand des MFCG e.V.
Liebe Mitglieder,
heute muss ich Euch die traurige Nachricht überbringen, dass gestern am 01.04. 2020 unser Vereinsmitglied und ehemaliger Vorstand HARALD RILLING im Alter von 65 Jahren verstorben ist.
Harald trat vor 32 Jahren, am 5. September 1987, in unseren Verein ein. Von Januar 2013 bis Januar 2016 vertrat uns Harald als erster Vorstand. In dieser Zeit wurde der Verein aus schwieriger Lage gut ausgerichtet und die getätigten Investitionen wie z.B. der Mäher und der Stromgenerator helfen uns heute, einen guten und sicheren Flugbetrieb zu erhalten. Unvergessen sind auch seine Siege beim Bernd Wittkowski Pokal, bei dem er nur in Ausnahmen auf den ersten Platz verzichtete.
Wir verlieren mit Harald einen sehr geschätzten Fliegerkameraden und sind in Gedanken bei seiner Familie.
Die Beerdigung findet am Samstag im engsten Familienkreis in Enderndorf statt.
Mit stillen Grüßen
Michael Bock
1. Vorstand des MFCG e.V.
Wer Bilder oder Videos für mich hat, bitte eine Mail schicken.
Ich schicke dann einen Link für ein Cloud - Postfach. Da können dann Eure Bilder usw. hinein kopiert werden.
Ein E - Mail Account ist meistens vom Speicher zu klein.
Admin: Mail: admin@mfc-grossweingarten-spalt.de
Copyright mfc Großweingarten Spalt
Alle Rechte vorbehalten
Design by Alfred
Aktualisiert 03.Dezember 2022 V. 5.4
Admin: Mail: admin@mfc-grossweingarten-spalt.de
Zurück zum Seiteninhalt